FolkMail

DIE Mailingliste für Folktanz- und Musiker und -liebhaber

Was ist eine Mailingliste?

Eine Mailingliste ist eine halböffentliche Diskussionsrunde via Em@il. Halböffentlich heißt (in diesem Fall): jeder kann Mitglied werden, aber nur Mitglieder können mitlesen. "Mitgliedschaft" in einer Mailingliste hat nichts mit Vorstand, Versammlung und all den anderen Schrecken deutschen VereinsUnwesens zu tun. Technisch gesehen handelt es sich um einen automatischen Mailverteiler. Man schickt eine Email an die Zentraladresse, und die Botschaft wird automatisch allen Teilnehmern zugestellt. Die Antwort geht auf dem selben Wege zurück, und im Nu entspinnt sich eine rege Diskussion.

Und was wird diskutiert?

Ganz einfach: was Ihr wollt, solange es nur irgendwie mit Folk zu tun hat.

Informativ, unterhaltsam, kreativ, und / oder Treffpunkt zum Schwatz – was aus einer Mailingliste wird, hägt von den Teilnehmern ab.

... oder als Digest

Wahlweise kann die Liste auch als Digest abonniert werden, das heißt, Ihr erhaltet maximal einmal am Tag (oder alle paar Tage, je nach Betrieb) eine Mail von Folkmail, die alle Beiträge zusammenfaßt.

Toll - und wie werde ich Teilnehmer?

Ganz einfach! Da die Folkmail seit Anfang 2010 von jwl at worldmusic.de betrieben wird, findet Ihr alles weitere auf der neuen ANMELDESEITE.


Von der Liste ABMELDEN könnt Ihr Euch auf dem selben Weg und genauso schnell über die gleiche Seite.

Für Eure Mails an die Liste gibt es dann eine spezielle Adresse, nämlich folkmail@lists.folknet.de. Alles was an diese Anschrift geschickt wird, erreicht alle Teilnehmer. ACHTUNG! Dateianhänge sind nicht möglich.

Ganz einfach, oder? Wir hoffen also Euch bald in unserer Runde begrüßen zu dürfen!

Tschüß

Euer Folk Club Frankfurt

zum Index nach Oben
Folk Club Frankfurt e.V. · info@folkclubfrankfurt.de · Stand: 03.12.2010

Fatal error: Call to a member function read() on a non-object in /home/folkclubfrankfurt/cms/php/varcache.class.php on line 209